Wer steckt dahinter?

Unsere Camp-Leitungen und unsere Camp-Betreuenden!

Die Camp-Leitungen und Camp-Betreuenden der WWF Camps sind qualifiziert.

Die Camp-Leiterinnen und Camp-Leiter verfügen sowohl über Erfahrungen in der Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen als auch spezifisch in der Leitung und Organisation von Natur-Camps. Unsere Betreuungs-Teams haben Wissen und Erfahrung in den Bereichen Pädagogik, Biologie und Naturschutz. Unsere Teams können zusätzlich von Studierenden und Auszubildenden unterstützt werden.

Unser Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen einen schönen, unvergesslichen und vor allem sicheren Aufenthalt zu bieten. Das gewährleisten wir insbesondere dadurch, dass wir für einen guten Betreuungsschlüssel in unseren Natur- und Erlebnis-Camps sorgen. Eine betreuende Person ist für maximal acht Kinder zuständig. Die Gruppengröße variiert je nach Camp und bewegt sich zwischen 20 und 32 Kindern. Um optimal auf die Aufgaben und Anforderungen im Camp vorbereitet zu sein, nehmen die Camp-Leitungen und Camp-Betreuenden an einer jährlichen Fortbildungsveranstaltung des WWF teil. Sie wissen Bescheid über die Aufsichtspflicht sowie über Richtlinien des Kinder- und Jugendschutzes und frischen einmal im Jahr ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auf. Von allen Personen, die ein Camp leiten oder betreuen, liegt uns – jährlich aktualisiert – ein einwandfreies, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vor.

Simon © Simon Brandes

Camp-Leiter

Simon Brandes

Mit mir geht’s hoch hinaus, wenn wir beim Klettern gemeinsam die höchsten Baumkronen erobern!

Mit mir geht’s hoch hinaus, wenn wir beim Klettern gemeinsam die höchsten Baumkronen erobern! Ich bin Diplom-Soziologe, begeisterter Baumkletterer und staatlich anerkannter Spaß-Versteher. Wenn ich nicht gerade auf einem YOUNG PANDA Camp unterwegs bin, arbeite ich in Frankfurt am Main in meiner Firma kostep als Erlebnispädagoge und Outdoor-Trainer. Ich freue mich auf spannende Tage mit dir hoch oben, zwischen den Blättern.

Wir sehen uns hier:

Gauthier © Gauthier Saillard

Camp-Leiter

Gauthier Saillard

Zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört, die Schönheit der Welt zu entdecken und stundenlang die Tiere in der Wildnis zu beobachten.

Wandern, paddeln, Tagestouren in der Natur oder lange Expeditionen mit dem Zelt – ich liebe es einfach, draußen zu sein. Bären und Wölfe habe ich im Wald schon getroffen. Ich habe bildende Kunst und Fotografie studiert. Die Natur liefert mir die tollsten Fotomotive und wenn ich mit abenteuerlustigen Leuten in einem Camp wie diesem unterwegs bin, gebe ich mein Wissen gern weiter. Zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört, die Schönheit der Welt zu entdecken und stundenlang die Tiere in der Wildnis zu beobachten. Zur Abwechslung repariere und baue ich Dinge aus Holz oder sitze mit Freunden am Lagerfeuer und mache Musik. Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen mit dir zu teilen. Nach unserem Camp siehst du die Natur bestimmt mit anderen Augen.

Wir sehen uns hier:

Sebastian © Sebastian Hemmann

Camp-Leiter

Sebastian Hemmann

Ihr werdet sehen, ob Deutsch, ob Französisch, ob Tier, ob Mensch, wir werden viel Spaß zusammen haben im wunderschönen Elsass!

Wenn ich mit anderen wandere (und ich mache das sehr gerne), merke ich oft, dass dabei automatisch die besten Gespräche entstehen. Ihr werdet sehen, ob Deutsch, ob Französisch, ob Tier, ob Mensch, wir werden viel Spaß zusammen haben im wunderschönen Elsass! Einige Jahre wohnte ich im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Frankreich – vieles ist ähnlich, trotzdem gibt es auch spannende Unterschiede. Im Spaniencamp finden die teilnehmenden Jugendlichen den kulturellen und sprachlichen Austausch super interessant. Daher freue ich mich sehr, dass es ein YOUNG PANDA Camp bei unseren direkten französischen Nachbarinnen und Nachbarn gibt.

Wir sehen uns hier:

Nadja © Peter Jelinek / WWF

Camp-Leiterin

Nadja Frerichs

Seit ich denken kann, liebe ich es, in der Natur unterwegs zu sein, und schaue gern mal genauer hin.

Seit ich denken kann, liebe ich es, in der Natur unterwegs zu sein, und schaue gern mal genauer hin. Mich fasziniert, wie alles zusammenhängt und jede Pflanze, jedes Tier eine besondere Rolle hat. Deshalb möchte ich sie schützen, wo und wann ich kann. Als Umweltwissenschaftlerin gehe ich viel mit jungen Menschen nach draußen oder plane neue Aktionen, und als Tanzpädagogin tanze ich mit inklusiven Jugendgruppen. Gern teile ich meine Begeisterung für die Natur mit den YOUNG PANDAs. Mit dir forschen, erleben, entdecken, kreativ werden, zusammen die Umwelt schützen und mal Quatsch machen, finde ich prima. Und wo geht das besser als während eines YOUNG PANDA Camps?

Wir sehen uns hier:

Anne © Anne Wiebelitz

Camp-Leiterin

Anne Wiebelitz

Natur ist nicht nur da, wo Grünes wächst und Tiere leben: Du, ich, wir alle sind ein Teil von ihr.

Ich liebe es, mit Kindern und Jugendlichen draußen zu sein, Abenteuer zu erleben, Tiere zu beobachten oder essbare Pflanzen zu sammeln. Ich probiere gern Neues aus oder stelle Sachen selber her, aus Naturmaterial oder nach dem Motto „aus alt mach neu“. Zudem arbeite ich mit Erwachsenen – da geht es dann um Gefühle und wie man besser miteinander reden und sich verstehen kann, selbst im Streit. Natur ist nicht nur da, wo Grünes wächst und Tiere leben: Du, ich, wir alle sind ein Teil von ihr. Lass uns das erleben, während wir tolle Sachen in der Natur unternehmen und uns Stück für Stück draußen mehr heimisch fühlen!

Wir sehen uns hier:

Carolin © Carolin Schupp

Camp-Leiterin

Carolin Schupp

Wasser, Berge und Wald sind für mich so wichtig wie die Luft zum Atmen.

Wasser, Berge und Wald sind für mich so wichtig wie die Luft zum Atmen. Fast täglich bin ich im Wald unterwegs, weil es so viel zu sehen und zu lernen gibt. Aber am liebsten genieße ich dort einfach die Ruhe. Nach vielen Reisen hat es mich wieder nach Süddeutschland gezogen. Wenn ich nicht gerade als Waldpädagogin mit einer Gruppe auf einer Walderkundungstour unterwegs bin, unterrichte ich Yoga – am liebsten natürlich auch draußen in der Natur. Ganz nach dem Motto: Überall darf mehr Natur rein. Ich freu mich drauf, spannende Waldabenteuer mit dir zu erleben.

Wir sehen uns hier:

Jeronimo © Jeronimo Illner

Camp-Leiter

Jeronimo Illner

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Frithjof © Frithjof Schnurbusch / WWF

Camp-Leiter

Frithjof Schnurbusch

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Anke © Frithjof Schnurbusch / WWF

Camp-Leiterin

Anke Hüsges

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Andreas © Andreas Lampe

Camp-Leiter

Andreas Lampe

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Juliane © Juliane Gerhardt

Camp-Leiterin

Juliane Gerhardt

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

David © David Bertram

Camp-Leiter

David Bertram

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Martin © Martin Schneiders

Camp-Leiter

Martin Schneiders

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Jana © Claudia Masur / WWF

Camp-Leiterin

Jana Albrecht

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Nicole © Peter Jelinek / WWF

Camp-Leiterin

Nicole Barth

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Jonathan © Jonathan Held

Camp-Leiter

Jonathan Held

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Julia © Julia Stiefel

Camp-Leiterin

Julia Stiefel

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Elmar © Elmar Schulte-Tigges

Camp-Leiter

Elmar Schulte-Tigges

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Constanze © Constanze Landerer

Camp-Leiterin

Constanze Landerer

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Kathrin © Kathrin Scheurich

Camp-Leiterin

Kathrin Scheurich

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Luise © Peter Jelinek / WWF

Camp-Leiterin

Luise Neßler

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Melanie © Melanie Adam

Camp-Leiterin

Melanie Adam

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Kristina © Kristina Walter

Camp-Leiterin

Kristina Walter

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Katharina © Arnold Morascher / WWF

Camp-Leiterin

Katharina Dellos

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Robert © Robert Kramer / WWF

Camp-Leiter

Robert Kramer

-

Hier gibt es noch keine Beschreibung für die Camp-Leitung. Diese wird bald erscheinen.

Wir sehen uns hier:

Jan © Jan Scharnowfski

Camp-Leiter

Jan Scharnowfski

Nur wer die Natur kennt, kann helfen sie zu schützen.

Ich bin Pädagoge, Kulturwissenschaftler, Wander- und Naturreiseleiter, Kanuguide und liebe das Fotografieren. Seit zehn Jahren erkunde ich mit Kindern und Jugendlichen die Natur – am liebsten direkt in Wäldern, Wiesen, an Seen und Flüssen. Denn hier finden wir etwas, was uns heute oft fehlt: eine Verbindung zur Erde und unseren natürlichen Lebensgrundlagen. Nur wer die Natur kennt, kann helfen sie zu schützen. Unterwegs erfährst du auch viel über dich, denn du und ich und alle Menschen sind ja ein Teil von ihr. Komm mit, wir machen richtig coole Sachen!

Wir sehen uns hier:

© Arnold Morascher/WWF

Das macht uns besonders!

Einsatz für die Natur und tolle Camps – das sind wir.

© Andreas Lampe/WWF

Nachhaltigkeit

Gestalte die Zukunft.
Mit uns. Im Camp. Im Alltag.

Nach oben